Zu meiner Person:

Mein Name ist Peter G. Rathay. 1991 sah ich in der Nähe von meinem Wohnort, Armsheim (Bad Kreuznach) ein paar Leute, mit Seilen, Drachen in den Himmel ziehen. So flogen sie da Stunden rum.    Wie Vögel!                  Und ich dachte mir "das muß es sein"      Fliegen wie ein Vogel.  

Eine Flugschule in der Nähe war schnell gefunden. Drachenflugschule-Taunus-"Juppi" Ernst. In Schmitten hab ich dann, das erste Mal, die Füße vom Boden bekommen. Dieses Gefühl "zu Fliegen" vergisst wohl niemand. Und erst recht nicht, wenn er "Juppi" in der Basis stehend, den Hang runterseegelnd erlebt hat.

Nach Höhenflügen in Lanzarote und Oderen, war ich stolzer Besitzer der A-Lizenz. Mit der Pilotenlizenz zog es mich  mit meinem ATLAS in die weite Flugwelt. Oderen, Castelluccio, Brasilien, Alpen, Ager, Organya, Lanzarote, Tatra, und immer wieder Spanien.  Hier in Spanien,kann man halt das ganze Jahr über fliegen. 

1998 kam die Entscheidung auch mal Gleitschirm zu fliegen. Da der "Juppi" ein eingefleischter Drachenflieger ist und in Lanzarote sein Lebensabend verbringen will, muß eine andere Flugschule her.

Mannheim ist ja vor der Haustür, also die Scheine bei "Rhein-Main-Neckar-Flugschule" gemacht.

Da lebte ich jedoch schon 4 Jahre in Spanien (Katalunien). Aus den 4 Jahren wurden 20.. Der Fliegerei bin ich treu geblieben. Und niergends kann man schöner Fliegen wie in Spanien. Das werde ich euch beweisen!!